Die Aufgabe des Rechtsanwaltes

besteht in der Beratung

hinsichtlich der Rechtslage

und der möglichen Folgen in rechtlicher

wie tatsächlicher Hinsicht.


Der Wille des Mandanten und die Rechtslage

bilden den Rahmen der Tätigkeit.